Broadcasting

Im Bereich Broadcasting stellen selbst minimale Ausfallzeiten von Netzwerkverbindungen ein enormes Risiko dar. Aus diesem Grund sind stabile Links für Rundfunkanstalten extrem kritisch – gleichgültig, ob es sich um das Contributions-, das Distributions- oder das Büronetz handelt. Höchste Stabilität ist auch im Hinblick auf die Übertragungsqualität gefordert, da jedes noch so kleine technische Problem die Endverbraucher schnell und transparent erreicht.

Die Anforderungen an die Übertragungsrate fallen im Weitverkehrsbereich sehr unterschiedlich aus: HD-SDI-, SD-SDI-, 3G-SDI-, JPEG 2000-, ASI-, AES/EBU-Signale – und zukünftig auch 12G UHD-SDI (4K) – finden gleichermaßen Verwendung, lassen sich aber auch alle mit passenden Technologien wie IP-MPLS, DTM oder xWDM abbilden. Welche Technologie jeweils zum Einsatz kommt und mit welchem Hersteller sie realisiert wird, ergibt sich in der Regel aus den individuellen Rahmenbedingungen vor Ort.
 
Controlware weiß, worauf es in der Medienindustrie ankommt. Wir binden selbst NON-IP-Hardware in die Systeme ein, bieten ein ganzheitliches Management und ermöglichen den Betrieb der Schaltsoftware durch TV-Techniker. Stellen Sie unsere Kompetenz auf die Probe.

Team Network Solutions

Kontakt

Team Network Solutions
Business Development

Downloads

Auszug Lösungspartner

© 2017 Controlware GmbH

Service-Center

Wir rufen Sie gerne zurück.

Bitte wählen Sie den zutreffenden Bereich und füllen Sie das Formular möglichst vollständig aus.

Neues Captcha

Kunden-Login

Zugang für registrierte User zum Controlware NOC-Web-Portal.


Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Wir sind für Sie erreichbar unter:

+49 (0) 6074 / 858 - 333