Server-, Endpoint- & Device-Security

Der zuverlässige Schutz Ihrer Server, Endpoints und Devices gewinnt angesichts der steigenden Anzahl professioneller und hochentwickelter Cyber-Angriffe immer mehr an Bedeutung. Dabei genügt es nicht mehr, die Anwendungs- und File-Server in Office-Umgebungen vor unberechtigten Zugriffen und Malware zu schützen. Auch mobile IT-Endgeräte, die besonders oft ins Visier der Angreifer gelangen, sowie Produktionsumgebungen müssen heute zuverlässig vor dem Zugriff durch Wirtschaftkriminelle und Datendiebe abgeschirmt werden.

Bewährte Maßnahmen zur Absicherung sind:

  • Schutz von physikalischen und virtuellen Servern
  • Endgeräteschutz (Anti-Malware, Personal-Firewall, HIPS, DLP)
  • Advanced Prevention mit Maschine Learning Algorithmen
  • NG Endpoint Funktionen mit Endpoint Detection & Response
  • Verschlüsselung von Festplatten
  • Kontrolle von USB-Ports
  • Data Leak Prevention
  • Client-Sandboxing für APT-Angriffe
  • Zugriffs-Kontrolle (NAC)
  • Device-Management und Compliance-Reporting
  • Software-Verteilung für Client & Applikationen
  • Optimierung und Härtung von Microsoft-Umgebungen
  • Vulnerability-Scanning

Controlware unterstützt Sie bei der Planung, der Installation und dem Betrieb leistungsfähiger Server-, Endpoint- & Device-Security-Umgebungen und hilft Ihnen, Ihre kritischen Systeme zuverlässig vor kriminellen Angriffen zu schützen.

Team Information Security

Kontakt

Team Information Security
Business Development

Auszug Lösungspartner

© 2018 Controlware GmbH

Service-Center

Was können wir für Sie tun?

Neues Captcha

Kunden-Login

Zugang für registrierte User zum Controlware NOC-Web-Portal.


Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Wir sind für Sie erreichbar unter:

+49 6074 / 858 - 333

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen:

Link Datenschutz