Conrad Electronic SE

Als international agierendes Unternehmen ist Conrad mit Landesgesellschaften in 16 Ländern Europas als Omnichannel-Anbieter für Technik und Elektronik präsent. Schritt für Schritt wurde das 1923 gegründete und bis heute inhabergeführte Familienunternehmen vom Spezialversender für Elektronik-Bauteile zu einer professionellen Sourcing Plattform für technischen Betriebsbedarf entwickelt. Bei der Belieferung seiner Kunden in mehr als 150 Länder setzt Conrad auf hochmoderne Logistikprozesse: Das nur wenige Kilometer von der Unternehmenszentrale in Hirschau entfernte Logistikzentrum in Wernberg-Köblitz ist eine Hightech-Anlage von gigantischem Ausmaß. Auch die Conrad Filialen werden von diesem funktionellen Gebäudekomplex aus beliefert, in dem sich vollautomatisches Hochregallager mit 44.000 Palettenplätzen und das 2014 in Betrieb genommene Shuttlelager mit 235.000 Lagerplätzen befindet. Durchschnittlich verlassen täglich rund 40.000 Pakete das Distributionszentrum, in Spitzenzeiten können bis zu 75.000 Pakete sein.

Kunde seit:

2002

Branche:

Konsumgüter und Handel

Ort:

Hirschau
Projekte:
  • Refresh Switching Infrastruktur

Anforderungen

  • Modernisierung der Access Netzwerk Infrastruktur
  • Sorgfältige Vorbereitung, damit die Umsetzung reibungslos zu den geplanten Wartungsfenstern durchgeführt werden konnte
  • Ein hoher Qualitätsanspruch war gefordert, um den Logistik-Betrieb nicht zu stören

Leistungen & Lösungen

  • Migrationskonzept, Inbetriebnahme, Dokumentation und Service
  • Austausch der alten Switche im Campus- bzw. im Unser-Access-Bereich gegen eine neue zukunftssichere Generation von Extreme Networks
  • Während der Implementierung konnte zu jeder Zeit der reibungslose IT-Betrieb gewährleistet werden
  • Überwachung der Switche im Extrem Management Center
  • Controlware Care Services mit Service Desk, Experten-Hotline & Remote-Diagnose sowie Vor-Ort-Service

Vorteile & Nutzen

  • Problemlose Implementierung einer zukunftssicheren, skalierbaren und verfügbaren Netzwerklösung
  • Mit der Modernisierung der Access Netzwerk Infrastruktur ist die Basis für weitere Automatisierungen des Netzwerks geschaffen worden
  • Der Kunde verfügt nun über einheitliche Switch-Modelle im Access-Bereich
Fokus-Themen:
Lösungspartner:
Alle Lösungspartner
Extreme Networks, Inc.
Extreme Networks, Inc.

Bereits durch die Akquise von Enterasys Networks in 2014 entstand einer der weltweit größten führenden Hersteller für hochperformante Netzwerk-Lösungen mit einem umfassenden Produktportfolio aus den Bereichen WLAN, Switching, Routing, Data Center Networking, HPC, SDN, Management und Application Analytics. Die Übernahmen der WLAN-Technologie von Zebra, sowie der Netzwerk-Sparte von Avaya, des IP-Datacenter-Portfolios von Brocade und des Herstellers Aerohive mit seiner fortschrittlichen Cloud-Plattform haben die Marktposition dieses Pure-Network-Players weiter verstärkt.

Zur Partnerseite

Zurück zur Übersicht

© 2021 Controlware GmbH

Service-Center

Was können wir für Sie tun?

Kunden-Login

Zugang für registrierte User zum Controlware NOC-Web-Portal.


Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Passwort ein:

Wir sind für Sie erreichbar unter:

+49 6074 / 858 - 333

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Zwecke der Kontaktaufnahme. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Weitere Informationen:

Link Datenschutz